VLN9 2019 - Amweg Motorsport

Direkt zum Seiteninhalt

VLN9 2019

Berichte > Manuel
VLN9: Herrliches Herbstwetter beim "Schinkenrennen"

Podest beim Saisonfinale
28.10.19/UG

Beim Saisonfinale, dem "Schinkenrennen" (die Klassensieger erhalten als Preis einen Schinken), fuhren Manuel, Florian Wolf und Arne Hoffmeister mit dem BMW M4 GT4 von LEUTHEUSER RACING&EVENTS noch einmal aufs Podest. Bei schönem Herbstwetter und trockener Strecke brachten sie das Auto als Drittplatzierte in der Klasse SP8T ins Ziel. Damit erreichten sie in der Gesamtwertung dieser Klasse den dritten Platz. Dies ist ein beachtlicher Erfolg, wenn man bedenkt, dass das Team in der Klasse SP8T nur vier von acht Rennen gefahren ist (VLN6 - VLN9).



Für Manuel ist nun eine interessante und vor allem unfallfreie Saison zu Ende. Ausser VLN4 konnte er alle Rennen der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring und das 24h-Rennen bestreiten. Bei VLN 8 reichte es sogar ganz oben auf das Podest. Nun geht es in die verdiente Winterpause und an die Vorbereitung der Saison 2020.



Die vorläufigen VLN-Termine 2020 auf einen Blick
 21.03.2020 – VLN 1
04.04.2020 – VLN 2
18.04.2020 – VLN 3
27.06.2020 – VLN 4
11.07.2020 – VLN 5
01.08.2020 – VLN 6
29.08.2020 – VLN 7 (6h-Rennen)
26.09.2020 – VLN 8
24.10.2020 – VLN 9

Zurück zum Seiteninhalt